Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
600 pixels wide image

Der Fiylo Talk No. 3

Quo vadis Eventbranche? Hybrid Events – das Format der Zukunft? am 2. Juli 2020 ab 16:30 Uhr im Livestream

Bereits zum dritten Mal lädt Gastgeber Frank Lienert namhafte Experten aus der Veranstaltungswirtschaft ein, um mit ihnen gemeinsam einen Blick auf die aktuelle Situation und die neuesten Entwicklungen der Eventbranche zu werfen.

Hybrid Events sind seit einigen Wochen in aller Munde. Aber werden Sie das Format der Zukunft sein? Colja Dams geht dieser spannenden Frage in seiner Keynote „Hybrid Events – the new normal post Virtual Events” nach.

Seit der letzten Gesprächsrunde im Livestream, am 04.06.20, ist viel passiert: Die Mitte Juni veröffentlichte Meta-Studie vom Research Institute for Exhibition and Live-Communication (RIFEL) lieferte erstmals eine Übersicht über die gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Veranstaltungsbranche. Die Ergebnisse untermauern den Appell an die Politik!

Und mit der Aktion „Night of Light” konnte die Veranstaltungswirtschaft gemeinsam einen Hilferuf an die Politik aussenden, der weder zu überhören noch zu übersehen war. Mehr als 9.000 Teilnehmer illuminierten in der Nacht vom 22.06. auf den 23.06.20 ihre Gebäude und wichtige Wahrzeichen in ganz Deutschland und sogar darüber hinaus. Mit diesen leuchtenden Mahnmalen gelang es der Veranstaltungswirtschaft auch die nationale Presse auf die Nöte der Branche aufmerksam zu machen.

Interessant wird es auch, wenn man über den eigenen Tellerrand schaut. Welche Konzepte haben eigentlich die anderen Länder entwickelt? Dazu können unsere Gäste auch etwas berichten.

Livestream auf vimeo: www.vimeo.com/431834513 und anschließend auch in der Mediathek abrufbar!

Auch auf YouTube: www.youtube.com/user/locationportale

und Facebookwww.facebook.com/fiyloDeutschland

Und das sind die Teilnehmer am 2. Juli 2020 um 16:30 Uhr im Livestream

600 pixels wide image
Mehr Infos zu den Gästen: www.fiylo.de/blog/fiylo-talk-no-3-quo-vadis-eventbranche/

Hintergrundinfos zum fiylo Talk

Aus dem Wunsch, etwas Gutes für die von den Auswirkungen der Corina-Krise hart getroffene Veranstaltungsbranche zu tun, und dabei auf die dramatische Lage der Eventlocations aufmerksam zu machen, ist im Mai 2020 die fiylo Talk-Gesprächsreihe im Livestream entstanden. Frank Lienert setzte seine Idee innerhalb weniger Tage um und ging am 14.05.20 erstmals mit dem neuen Talk-Format live.Der fiylo Talk No. 1 war sofort ein riesiger Erfolg, er wurde von mehr als 4.500 Zuschauern im Netz verfolgt. Die Livestreams werden zusammen mit dem Peppermint Streaming-Dienst im Peppermint Pavillon in Hannover aufgezeichnet und sind anschließend in der Mediathek abrufbar.
290 pixel image width
fiylo Deutschland GmbH
Stefanie Denkert
Garkenburgstraße 4
30519 Hannover
E-Mail: redaktion@fiylo.de
Telefon: +49 (0)511-87563914
Webseite: www.fiylo.de
Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen!
twitter facebook
290 pixel image width
PREGAS GmbH
Neuer Wall 10
20354 Hamburg

info@pregas.de
+49 (0) 40 228616790
www.pregas.de

Handelsregister: HRB 135973
Umsatzsteuer ID: DE297619780
Geschäftsführung: Alexandra Bergerhausen

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.